Fahrzeugauswahl

Nach Modell

Nach Schlüsselnummer

  
Aufbau
Aufbauart:
Antriebsart:
Technische Daten
Leistung [KW]:
Leistung [PS]:
Hubraum [ccm]:
Zylinder:
Ventile:
Motorart:
Kraftstoffart:
Kraftstoffaufb.:
Bremssystem:
 

Lichtmaschinen

NEU-Lichtmaschinen für Kfz Lichtmaschinen
Weitere Kategorien auswählen - Lichtmaschinen und:

Lichtmaschinen / Generator/Stromerzeuge/ Alternator für Kfz alle Marken:

Unsere Lichtmaschinen werden von Bosch, Valeo,  Marelli und Iskra PSH hergestellt und von  AES und PSH, sowie Elstock an uns geliefert.  Auf diese Weise können wir Ihnen Stromerzeuger in bester Qualität bieten.

Wir garantieren Ihnen günstige Qualitäts-Generator von  Alfa, Austin, Audi, BMW, Citroen, Chrysler/Chevrolet, Dacia, Fiat, Ford, Ford USA, Honda, Hyundai, Iveco, Kia, Jaguar, Jeep, Jungheinrich-Stapler, Lancia, Mazda, Mercedes, Mercedes Trucks, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Renault Trucks, Rover, Saab, Scania Trucks, Seat, Skoda, Suzuki, VW, Volvo, Volvo Trucks, sowie Baumaschinen und US-Fahrzeuge.

Weiterhin ist jedes von uns versendete Alternator mit einer zweijährigen Garantie  ausgestattet.

Außerdem  finden Sie bei uns eine ausgezeichnete Fachberatung, sodass Sie auf jeden Fall diegewünschte Lichtmaschine für Ihren PKW, LKW, Ihre Baumaschine, oder auch Ihren Landwirtschaftlichen Geräten erhalten.

Unsere Artikel werden mit UPS versandt, schnelle Lieferung ist garantiert.

Funktion einer Lichtmaschine:

Die Lichtmaschine ist der Generator, der mit dem Motor des Fahrzeugs verbunden ist und alle elektrischen z.b. Anlasser, Beleuchtung, Gebläse usw. Geräte mit Strom versorgt. Damit auch bei abgestelltem, oder langsam laufendem Motor Strom vorhanden ist, und beispielsweise das Auto angelassen werden kann, wird die Energie in einer Batterie  zwischengespeichert.

Früher bezogen nur die Scheinwerfer Strom von der Lichtmaschine, wodurch sich der Name „Lichtmaschine“ erklären lässt.

Ist die erzeugte Energie des Motors nicht groß genug, wie zum Beispiel, wenn das Auto sich im Leerlauf befindet, wird der Unterschied aus der Batterie bezogen, andersherum wird die Batterie aufgeladen. Die Höhe der Spannung in der Batterie wir ständig kontrolliert und beschränkt um Überladung zu vermeiden. Die Regelung der Spannung übernimmt der Laderegler, ein elektronischer, oder früher auch ein elektromechanischer Regler.